Sonntag, 24. Mai 2015

Rezension zu Vielleicht morgen


 Rezension von Vielleicht morgen 


Titel: Vielleicht morgen

Autor: Giullaume Musso

Verlag: Pendo

Seitenzahl: 482 Seiten

Erscheinungsdatum: 11. August 2014

Sprache: Deutsch

Einband: Broschiert

Preis: 14,99 €

Kauflink: hier klicken

Inhalt/Klappentext: Emma lebt in New York und hat ihre letzte Trennung noch   immer nicht verwunden. Matthew kümmert sich in Boston allein um seine Tochter, seit seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kam. Beiden hat das Schicksal übel mitgespielt.Doch dann macht Matthew auf einem Flohmarkt eine Entdeckung, die die Leben der beiden verbindet - und grundlegend verändert...

Cover: Mir gefällt das Cover, es spiegelt in meinen Augen eine Szene aus dem Buch wieder und die verwaschene Stadt im Hintergrund finde ich auch sehr schön.

Meinung: Ich habe mir persönlich das Buch etwas anders vorgestellt, aber es war wirklich ein gutes Buch. Ich fand das Buch auf seine ganz eigene Art und Weise gut.

Fazit: Ich möchte auf jeden Fall noch mehr von Guillaume Musso lesen. 

     Das Buch bekommt von mir 4,5/5 Herzen. Es lohnt sich es zu lesen ^-^



Liebe Grüße, 


Charly :3 

Kommentare:

  1. Hey!
    Tolle Rezi und tollen Blog hast du, ich lass dir gleich mal ein Abo da! :-)
    LG Becci

    AntwortenLöschen