Sonntag, 6. September 2015

Rezension: Beautiful Bastard

Rezension: Beautiful Bastard





Titel: Beautiful Bastard

Autor: Christina Lauren

Verlag: Mira-Taschenbuch

Seitenanzahl: 300

Erscheinungsdatum: 11.08.2014

Sprache: deutsch

Einband: Taschenbuch

Preis: 8,99€

Kauflink: hier kaufen

Inhalt/Klappentext: Chloe mills weiß, was sie will. Doch auf dem Weg zum Traumjob stellt sich ihr ein Problem in den Weg: ihr Boss Bennett Ryan. Perfektionistisch, arrogant und absolut unwiderstehlich. Ein verführerischer Mistkerl!
Bennett Ryan weiß, was er will. Und dazu gehört garantiert keine Affäre mit seiner sexy Praktikantin, die ihn mit ihrem unschuldigen Lächeln in den Wahnsinn treibt. Trotzdem kann er Chloe einfach nicht widerstehen. Er muss sie haben. Überall im Büro.

Cover: Joa das Cover gefällt mir gut, aber es ist jetzt nichts besonders. Es ist halt ein Mann im Anzug, das sieht man bei vielen Erotik-Storys ^.^

Meinung: Wirklich ein tolles Buch! Ich find Chloe hat einen tollen Charakter und sie ist eine tolle Frau.Sie bietet Bennett die Stirn und tritt ihm auch auf den Fuß wenn es sein muss. Ich mag die beiden wirklich sehr und wenn sie sich gestritten haben musste ich wirklich oft lächeln, weil sie danach jedes Mal Sex hatten :D Der Schreibstil ist super leicht zu lesen und ich habe das Buch in nur einem Tag gelesen.

Fazit: Ich kann es wirklich allen empfehlen die auf ein bisschen Erotik und ein wenig Klischee stehen.

Ich geben dem Buch 4/5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen